Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE BLURT!
Sort Order:  

Mir ist das, wie so häufig, ein Abstraktionsniveau zu hoch. Trotzdem habe ich es gern gelesen und hoffe, dass es Grund zum Stolz und Freude gibt, den/die ich Dir von ganzem Herzen gönne.
Was mich etwas wurmt, ist, dass @chriddi es offenbar verstanden hat.
Vermutlich ist es das Wetter.

  ·  10 months ago (edited)

Ick lasse mir doch von diesem Jrünschnabel aus dem Brandenburger Sandbunker nicht die Punkte von den Umlauten picken! Selber Haken schlagend, wie ein Hase, düpiert der Herr fortan die Kollegen mit süffisanter Belobigung? Na kommense mir mal unter Kollege!

Knirschend zugegeben, ein paar Sätze waren mir in der Aufregung routiniert abgegrätscht. Aber das ist doch längst behoben. Nur liest der schnelle Herr Alfaschauffeur nur einmal und das war es dann. Durchjefallen. Det kannste deutlich rauslesen. Wohlwollend durchjefallen.

Kein malziger Schulterklopper mit anschließendem Männerwitz im Vertrauen. Das wäre fällig gewesen Herr Kollege Linientreu! Jawoll! Eieieieiei … Da wagen es diese jungen Hüpfer dem Majestro… seufz … lesen nur einmal … Kant und Hegel werden studiert! … nur einmal gelesen… dann… durchgefallen … Herr Jesses …was für eine Jugend ist das heute?!

Du bist ein Mann. Sei nicht traurig, aber was Kommunikation, deren Konzepte und Neuerungen betrifft, sind Frauen einfach schneller. Ich bitte dich, der alte Frauenwitz in vorgerückter Männerrunde…
Leroy, die sind mit dem Hirn viel schneller dabei, wenn es was Neues zu schnattern gibt…
Denk doch Mal nach! Das ist kein Fehler von dir. so ist die Natur.
Komm in die Kneipe! Heute So. 22-24 Uhr und ein rauchiges Aprés…?!

FAQ LIVE

Frage, technisch, politisch und privat. Die FAQ wird dir antworten…

Vermutlich ist es das Wetter.

Nee, ich hab meine Tage.

dass @chriddi es offenbar verstanden hat.

Das wird sich erst noch herausstellen.
Ich denke, unser Tümpelinstitutsdekan hat heimlich, still und leise an nicht kenntlich gemachter Stelle die Erzählperspektive gewechselt. Zunächst berichtet er stolz von der Karriere seines Sohns, dann schlüpft der Erzähler in die Rolle des zur Berühmtheit avancierenden Sprösslings - der neuen Family-Show - der aus dem Nähkästchen seines alternden Paps plaudert.
Bestimmt ist dieser Geniestreich nicht dem Whiskey geschuldet, sondern ein bewusst eingesetztes individuelles Stilmittel. Das kann Herr Frosch genauso gut wie Herr Linientreu... ;-)

  ·  10 months ago (edited)

Oh ja, das Angeben ist dir auf sehr dezente Weise gelungen, lieber Martin. So gefällt es mir.
Der Sprung vom Chauffeur zum berühmten Hollywood-Musikanten dürfte dem einer Katze entsprechen. Ähnlich wie vom Souffleur zum Dorfreporter. Oder war es umgekehrt? Ach, nee, ohne Personalunion. Dabei trinke ich doch gar keinen Whiskey.
Nun denn, wenn der Name des Hüpfers erst fett gedruckt im Abspann des Films erscheint, wird deine Brust vor Stolz so anschwellen, dass dein Jüngster noch heute bequem darauf Platz nehmen kann - wie einst auf Papis Schoß! Alles Gute dem neuen Star im Tümpel - lass ihn nicht von deinen Pressekollegen sezieren!

Besonders gefällt mir mal wieder, ein weiteres Puzzleteil aus deinem Leben vorgelegt zu bekommen. Ich habe schon eine ganze Menge Teile zusammengesetzt - das passiert, wenn man das Kuratieren nicht nur aufs schnelle Mining auslegt. Hilfreich ist dabei auch ein Elefantengedächtnis, wenn es um persönliche Begebenheiten geht. Ob ich wohl eine Klatschkolumne eröffnen sollte?
Zu gerne hätte ich dich kichernd am Rechner erlebt! Ich sollte doch mal auf einen Whiskey vorbeikommen...
Jetzt freue ich mich erstmal auf ein überraschendes Bürgermeisterstück. Möglicherweise erkenne ich dann, dass sich die Zeiten kaum geändert haben.

Nun werde ich zu deinem Kommentar an mich schleichen. Auf diesen wurde ich durch zehn Notifications aufmerksam gemacht, was mir ein warmes, fast familiäres Gefühl, das ich schon richtig vermisste, vermittelte. Dort mehr - bis dort, mein drolliger Freund... :-))

  ·  10 months ago (edited)

HEUTE ABEND KNEIPE. Du bist dabei! Kündige es an – Fragt mir ein Loch in den Bauch!
Jacob, Megadrive, Cosmos, Tendermint, Graphene, wer sind wir überhaupt. Ich darf jheute über alles reden, außer ein paar Geheimnisse, die Blogger sowieso nie fragen würden. Ich hoffe, wir treffen uns später…

  1. Fragen und Antworten zu BLURT, HIVE, Steem, Kryptowährungen, Computer- und Software-Wissen
    Ab 22 Uhr bis 24 Uhr. Jede Frage zum Blurt wird beantwortet!

Heute Abend – FAQ LIVE – IN DER KNEIPE

No secrets.

Megadrive's announced DBAA, we're all open again.

  ·  9 months ago (edited)

Ok. No secrets! How your moving is going? Ready? Shouldn't you stay on sleep… Oh, its next day and late now! I was sleeping too long. Cryptopie is waiting, sync has to start… I'm still not a working witness…

Wat is DBAA?

I looked up in the Free Dictionary of acronyms. Most of German bloggers don't know, even I don't know what it means:

Don't be an asshole.

Megadrive hat gesagt, man soll kein Arschloch sein. Im Kontext meint es dass Leute mit Geheimnissen Arschlöcher sind. So habe ich Jacob in dieser Antwort verstanden.

Nein, ich bin/war nicht dabei. 22:00 Uhr ist nicht meine Zeit.
Ich habe mir aber schon einiges durchgelesen (verspätet, shame on me, doch das RL hinderte mich daran, Zeit am Rechner zu verbringen) und muss - inklusive deiner beiden neuen Beiträge - erstmal sortieren.

Ich habe totales Verständnis für dein Brennen und weiß noch ein bisschen, wie es ist, wenn sich in deinem Kopf alles um "das eine" dreht. Gleichzeitig hatte ich mich gefreut, von dir einen Pi-freien Beitrag zu lesen, kommentierte als interessierte Leserin, nicht als Kneipengängerin in eine Kneipe, in der ich schon lange kein Stammgast mehr bin.

Ich brenne – habe deshalb mal wieder eine rote Karte von >Elke gesehen. Die Euphorie ist seitdem raus und ich tue, was notwendig ist, lasse meine Gedanken dabei aber nicht mehr hoch fliegen.
Hast du eigentlich meine email vergessen? Diesmal [email protected] Eine Telefonnummer von dir wäre wirklich nicht schlecht. Habe bei deinen Anrufen immer gepennt und die Nummer nicht gefangen. Macht man ja auch nicht einfach so, oder? Gehört sich nicht… Sieht aber so aus, als kämst du langsam in Richtung der Startbox. Da ist ein Gespräch schon besser, als Getickel auf der Tastatur.

Deine Email-Adresse habe ich nicht vergessen. Kann ich die Wiki-Adresse also einstampfen? Die Comba-Adresse ist gültig? Darf ich die Blurtfaq-Adresse auch nicht mit GMX anschreiben?
Eine Email konnte ich nicht vergessen, denn ich habe keine erhalten. Nee, auch nicht im Spam.
Egal, ich schreibe dir.

Ne ne! Die [email protected] läuft noch. Nicht, dass da noch jemals was drauf geschickt wird. Aber die FAQ steht immer noch online.

Aber die FAQ steht immer noch online.

Ich weiß (ich bin der Klick, der ab und zu mal erscheint) und ich weise Neulinge auf dem Steem noch immer darauf hin. Sie sind - wenn auch nicht in allen Punkten mehr aktuell - zu gut, um in Vergessenheit zu geraten.

Du darfst sie gerne aktuell halten, wenn dir das deine Steemians danken. es ist kein problem, dir den Zugang zu verschaffen!

@double-u weiß davon noch nichts!
Werner du hast heute Abend 2 Stunden Besuch von der FAQ-Live.

Das merkt man. Vielleicht solltet ihr euch das nächste Mal absprechen, damit so wichtige Themen etwas geordneter über die Bühne gehen und nicht zwischen hoch dotierten Rätseln und Lottozahlen untergehen.

  ·  9 months ago (edited)

Der Werner spricht zur Zeit nicht richtig mit mir. Ich glaube, er ist noch immer angefressen. Oooops, ich soll ja hier seinen real-Namen icht sagen. Der @double-u hält sich gerade etwas zurück. Von dem Technikkram will er auch nichts wissen. So habe ich ihn im Verlauf unsere letzten Gespräche verstanden. Seine Kneipe macht ihm genug Arbeit.

Ich mag ja Harmonie - vielleicht solltet ihr mal was klären.

Wer mag das nicht? Der Herr hat momentan keine Zeit. Da ich den Grund kenne, möchte ich ihn auch nicht über Gebühr belästigen.

VERDAMMT. Du viel zu schlaue Frau da oben!!!
#PSSSSSSSTTTT!!!

Kommentar verrutscht?

Jepp. Ja. Der gehört zum Verrat des Souffleurs. Du bist eine Spur zu schlau. Ich wusste nicht, dass du soooo gut durchblickst. Aber du hast seine Artikel halt tatsächlich gelesen. Meine auch und dann blickst du halt durch. Eine Katastrophe, aber so ist social Media. Wer aufpasst, blickt durch.

Der Film scheint ja wirklich Potential zu haben. Der Trailer ist wirklich gut. Werde mir den Film anschauen.

LG Michael

Ich hoffe, man kann das bald tun. Danke für dein Interesse.